Champagner

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Z

Schaumwein, der in einem klar abgegrenzten französischen Weinanbaugebiet, der Champagne nördlich von Paris, bei streng geregeltem Rebbau und eindeutig definiertem Herstellungsverfahren (siehe auch Traditionelle Flaschengärung) produziert wird. Für die Champagnerherstellung dürfen nur die beiden roten Sorten Pinot Noir (Spätburgunder) und Pinot Meunier (Müllerrebe) sowie die weiße Chardonnay-Traube verwendet werden, die meist im speziellen Verhältnis kombiniert werden. Nur in besonders guten Weinjahren wird Champagner aus einem einzigen Traubenjahrgang hergestellt. In der Regel ist ein Verschnitt von verschiedenen Jahrgangsweinen üblich, um einen gleichbleibenden Geschmack und eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten.

Bei der Champagnerbereitung werden ganz zu Beginn die in Frage kommenden Weine für den Verschnitt ausgesucht, die den späteren Champagner bilden.

Dies kann ohne weiteres eine Auswahl von 50 Proben sein. Diese Menge macht es möglich, den Champagner so zusammenzustellen, wie er dem Stil des Hauses und dem Geschmack der Kunden entspricht, die Jahr für Jahr die gleiche Qualität und den gleichen Geschmack verlangen. Und zwar unabhängig von Vor- oder Nachteilen eines bestimmten Jahrganges. Deshalb können in einem Champagner nicht nur verschiedenste Weine, sondern auch verschiedene Jahrgänge enthalten sein.

Ein ganz besonderes Aushängeschild eines Erzeugers ist der Champagner eines Jahrgangs. Der Anteil dieser edlen Tropfen liegt allerdings bei gerade mal 5% der Produktion.

Ein Champagner mit Jahrgang ist stets aus Grundweinen höchster Qualität komponiert, die aus einem einzigen ausgezeichneten Jahr und von guten Lagen stammen, sowie langsam und mit größter Sorgfalt ausgebaut wurden. Er kann aus zwei oder drei Rebsorten, aber auch aus einer einzigen, z.B. Chardonnay, hergestellt sein. Die gesetzliche Lagerzeit auf der Feinhefe der 2. Gärung von drei Jahren wird oft bewusst überschritten, um diese besonderen Tropfen voll ausreifen zu lassen. Fünf bis acht Jahre sind dabei keine Seltenheit. Das Hefedepot wird erst kurz bevor die Flaschen in den Handel kommen entfernt.

Die Krönung der Jahrgangs-Champagner sind die Grand Cru 100% Blanc de Blancs. Sie werden nur aus Chardonnay-Trauben hergestellt. Insgesamt gibt es nur sechs Orte, die von einem unabhängigen Gremium die Einstufung 100% Blanc de Blanc erhalten haben.

Diese Champagner sind besonders edel, fein und elegant, man schmeckt die hervorragende Qualität der Traube.



  • Robert Parker Wine Advocate 93
Armand de Brignac Brut Gold
428 40 Preis 428,40 (€ 571,20 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

  • Falstaff 93
Armand de Brignac Brut Gold in der Lackschatulle
459 90 Preis 459,90 (€ 613,20 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

  • Fine Champagne Magazine 1
Armand de Brignac Brut Green Bottle
515 30 Preis 515,30 (€ 687,07 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

  • Wine Spectator 92
Armand de Brignac Brut Rosé
667 80 Preis 667,80 (€ 890,40 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

  • Wine Spectator 92
Armand de Brignac Brut Rosé
641 30 Preis 641,30 (€ 855,07 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

  • Wine Spectator 92
Armand de Brignac Brut Rosé Magnum
1460 30 Preis 1.460,30 (€ 973,53 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

  • Falstaff 92
Champagne "R" de Ruinart Brut Jeroboam
529 20 Preis 529,20 (€ 176,40 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Goslings Family Reserve 16 Years Rum
70 20 Preis statt bisher 78,00 (€ 111,43 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche

46 20 Preis pro Paket 46,20 (€ 11,67 / Liter)
enthält glutenhaltiges Getreide

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen