Liebe Vinorama-Kunden!

Es ist eine Liebe wie sie im Buche steht: Käse und Wein! Diese beiden Dinge passen einfach so wunderbar zusammen, dass die Möglichkeiten sie zu kombinieren schier endlos sind. Feinschmecker auf der ganzen Welt können dem Charme einer guten Käseplatte mit passender Weinbegleitung nicht widerstehen. Doch worauf muss man hier achten? In unserer neuesten Ausgabe von Vinorama on Tour haben wir ein paar wichtige Regeln zusammengefasst und einige Weinempfehlungen für Sie parat!

Katharina Schüttler, Diplom Sommelière

UNENDLICHE KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN
Wie bei jeder Weinbegleitung gilt auch bei Käse: was schmeckt das passt! Doch es gibt trotzdem ein paar Punkte, die zu beachten sind um den perfekten Genuss von Käse und Wein zu garantieren. Zum Ersten gilt, dass Produkte derselben Herkunft meist auch gut zusammen passen. Zum Zweiten spielen der Geschmack und das Aroma vom Käse natürlich eine wesentliche Rolle. Die Geschmackswelten von Käse werden in Österreich in mild-fein, g’schmackig und würzig-kräftig eingeteilt. Je nachdem ob der Käse eher leicht oder kräftig ist, kann man einen passenden Wein aussuchen.

Die einzelnen Käsesorten sind ebenfalls ausschlaggebend für die Wahl des passenden Weines. Diese sind wie folgt unterteilt:

FRISCHKÄSE

Am besten passen hier leichte, junge Weißweine wie Grüner Veltliner oder Welschriesling. Besonders gut passen auch frische Schaumweine!

Beispiele: Aufstriche und Hüttenkäse (Cottage Cheese)

SCHNITTKÄSE

Zu mild-feinen Schnittkäsen passen leichte und trockene Weißweine der Rebsorten Grüner Veltliner und Weißburgunder gut. Ist der Käse eher intensiver, kann man ihn auch mit kraftvollen Weißweinen der Sorten Chardonnay, Roter Veltliner und Grauburgunder kombinieren. Zu besonders würzig-kräftigen Schnittkäsen kann man auch gerne Rotweine wie Pinot Noir, Zweigelt oder St. Laurent trinken.

Beispiele: Raclettekäse, Mondseer, Tilsiter, Edamer und Gouda

WEICHKÄSE

Zu mild-feinem Weichkäse passen frische und leichte Schaumweine gut. Sollte der Käse auf der würzigen Seite sein, empfiehlt sich am besten ein kraftvoller Weißwein der Rebsorten Rotgipfler, Neuburger, Roter Veltiner oder Grüner Veltliner. Gut passen hier auch Weine mit Restsüße wie eine Spätlese!

Beispiele: Camembert und Brie

HARTKÄSE

Hartkäse sind fast immer gereift und haben einen würzig-kräftigen Geschmack. Sie vertragen daher auch meistens kraftvolle Weine. Bei Weißwein ist man mit Rebsorten wie Grüner Veltliner, Grauburgunder und Neuburger auf der sicheren Seite. Wer lieber Rotwein trinkt, kann Blaufränkisch, Pinot Noir oder Zweigelt dazu probieren. Sehr gut passen auch Süßweine wie eine Beerenauslese oder Trockenbeerenauslese dazu.

Beispiele: Emmentaler, Bergkäse, Gruyère und Parmesan

EDELSCHIMMEL

Nichts geht über die klassische Kombination aus Süßwein und Edelschimmelkäse: Der salzige Käse und der süße Wein gleichen sich perfekt aus und sorgen für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Gerne kann der Süßwein auch eine Botrytisnote haben!

Beispiele: Österkron, Kracher, Roquefort und Gorgonzola

SCHAF & ZIEGE

Diese Käsearten findet man in den verschiedensten Stilen; von mild bis würzig ist alles dabei. Zu dem einzigartigen Geschmack von Schafs- & Ziegenkäse eignen sich am besten Weißweine der Rebsorten Grüner Veltliner, Neuburger und Zierfandler!

Beispiele: Feta, Ziegenfrischkäse und Pecorino

  • A la Carte 94
Bio
  • 20% sparen
Pinot Cuvée Ruster Ausbruch 2016
20 88 Preis statt bisher 26,10 (€ 69,60 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
  • 20% sparen
St. Laurent 2017
32 Preis statt bisher 10,40 (€ 13,87 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Grüner Veltliner Ried Stangl Kamptal DAC 2019
28 Preis statt bisher 9,10 (€ 12,13 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
  • 20% sparen
Illmitzer Spätlese 2018
68 Preis statt bisher 9,60 (€ 12,80 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Rosé perlend

Rosé perlend

Weingut Nimmervoll, Engelmannsbrunn
Österreich Österreich 0.75 l | Extra Trocken
12 Preis statt bisher 11,40 (€ 15,20 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 92
  • 20% sparen
Ried Saybritz weiß 2018
19 20 Preis statt bisher 24,00 (€ 32,00 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen