Johanneshof Reinisch, Tattendorf

Umgeben von Weingärten, in einer Region mit großer Weinbautradition, liegt der Johanneshof Reinisch bei Tattendorf. Schon die Römer kelterten entlang der sogenannten Thermenlinie Weine von großer Qualität. Boden und Klima sind für den Weinbau vorzüglich geeignet. Das Schwemmland weist sehr unterschiedliche geologische Strukturen auf, schottrig oder sandig und daher warm in manchen Gärten, lehmig und kühler in anderen Bereichen. Diese Bodeneigenschaften und das trockene, kontinentale Klima ermöglichen dem Winzer in dieser Region die Kultivierung durchaus unterschiedlicher Sorten auf recht begrenztem Raum: Am Johanneshof Reinisch werden gleichermaßen fruchtige Weißweine, gehaltvolle Rotweine und Süßweine gewonnen. Die Leitsorten sind Pinot Noir und St. Laurent.

Um die besonders günstigen natürlichen Voraussetzungen bestmöglich zu nutzen, wurde 1995 das Kulturweingut Johanneshof mit seinen ca. 40 Hektar Rebflächen neu errichtet. Ein optimaler logistischer Ablauf bei der Vinifikation bestimmt die Weinqualität letztendlich ebenso wie die sorgfältige Arbeit im Weingarten und ein günstiger Wetterverlauf entscheidend sind. Mit der neuen Anlage konnten ideale Bedingungen in Presshaus, Keller und Weinlager geschaffen werden.

So entstehen die Weine der Familie Reinisch in einer Harmonie aus Tradition und moderner Kellertechnik, an einem Ort, der von der Natur ganz offenbar für den Weinbau geschaffen worden ist.

Im Bild: Christian, Michael und Johannes Reinisch

  • Falstaff 89
Bio
Dialog 2018

Dialog 2018

Johanneshof Reinisch, Tattendorf
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
55 Preis statt bisher 9,50 (€ 12,67 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
Zweigelt 2017
38 Preis statt bisher 8,20 (€ 10,93 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 89
Bio
Alter Rebstock 2017
55 Preis statt bisher 9,50 (€ 12,67 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 92
Bio
Cabernet Sauvignon - Merlot Reserve 2016
19 89 Preis statt bisher 22,10 (€ 29,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
  • 20% sparen
Pinot Noir 2017
32 Preis statt bisher 10,40 (€ 13,87 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 91
Bio
Gumpoldskirchner Tradition 2018
37 Preis statt bisher 9,30 (€ 12,40 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 94
Bio
  • 20% sparen
Pinot Noir Ried Holzspur 2016
33 92 Preis statt bisher 42,40 (€ 56,53 / Liter)
enthält Sulfite

  • A la Carte 94
St. Laurent Holzspur 2012
38 52 Preis statt bisher 42,80 (€ 57,07 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • A la Carte 95
Bio
St. Laurent Holzspur 2015
37 26 Preis statt bisher 41,40 (€ 55,20 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 94
Bio
St. Laurent Ried Holzspur 2016
38 16 Preis statt bisher 42,40 (€ 56,53 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 93
Bio
Chardonnay Ried Lores 2017
19 89 Preis statt bisher 22,10 (€ 29,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
St. Laurent 2016
36 Preis statt bisher 10,40 (€ 13,87 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
Rotgipfler 2018
36 Preis statt bisher 10,40 (€ 13,87 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • A la Carte 93
Bio
St. Laurent Ried Frauenfeld 2016
19 89 Preis statt bisher 22,10 (€ 29,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 91
Bio Roter Eiswein 2018
23 80 Preis 23,80 (€ 63,47 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 92
Bio
  • 20% sparen
Pinot Noir Grillenhügel 2017
17 68 Preis statt bisher 22,10 (€ 29,47 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
St. Laurent Sommelier Edition 2016
12 96 Preis statt bisher 14,40 (€ 19,20 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen