Masi Agricola, Gargagnago di Valpolicella

                                            MASI AGRICOLA IST WEINGUT DES JAHRES 2018!

Gambero Rosso verlieh dem Weingut Masi im "Drei-Gläser-Weinguide - Vini d'Italia 2018" den Titel "Weingut des Jahres".


„Vaio dei Masi“ heißt „das kleine Tal“, das von der Boscaini-Familie Ende des 18. Jahrhunderts erworben wurde und dem Unternehmen seinen Namen verlieh. Das traditionsreiche Familienunternehmen Masi, mit Hauptsitz in Gargagnago, im Herzen des Valpolicella, wird geleitet vom visionären Sandro Boscaini, es ist eines der herausragenden Zugpferde und Aushängeschilder der Region Veneto. Unterstützt wird Boscaini dabei von Tochter Alessandra, Sohn Raffaele und seinem Bruder Bruno sowie der Masi Technical Group, einem Expertenteam, welches sich seit Jahren der Forschung im regionalen Weinbau widmet und gleichermaßen önologische Standards setzt.

Uniforme Weine, wie sie auf der ganzen Welt immer mehr in Mode kommen, interessieren Sandro Boscaini nicht. Sein Ziel sind unverwechselbare, charaktervolle Weine aus seiner Heimat, dem Valpolicella. Die Terroir-Begeisterung wurde Boscaini quasi in die Wiege gelegt. Bereits sein Vater Guido erkannte das enorme Potenzial dieser verträumten, hügeligen Region im Hinterland Veronas. Die Einzigartigkeit und Persönlichkeit einer jeden Rebsorte sowie der besondere regionale Stil spiegelt sich in jedem einzelnen Masi-Produkt wider. Als führender Amarone-Erzeuger bietet Masi Agricola hochwertige Weine an, die fest verankert sind in den Werten ihres Ursprungsgebiets. Dabei werden vorrangig autochthone Rebsorten und lokale Produktionsmethoden - bei ständiger technischer Aktualisierung - verwendet. Masi bringt seine Weine und ihr Image so auf das weltweit höchste Niveau und trägt zur Verbreitung der vielen Perfektionen bei, die Land und Leute Venetien im Laufe der Geschichte geschenkt haben. Ohne Zweifel hat Masi die Weinerzeugung im Veneto revolutioniert, es ist ein „Prüfstein für Veroneser Weine“ wie es der große Wein-Literat Hugh Johnson formuliert.

  • James Suckling 94
Amarone della Valpolicella DOCG - Costasera 2013
38 61 Preis statt bisher 42,90 (€ 57,20 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

38 61 Preis statt bisher 42,90 (€ 57,20 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • James Suckling 94
Amarone della Valpolicella DOCG - Costasera Halbflasche 2013
25 60 Preis 25,60 (€ 68,27 / Liter)
enthält Sulfite

  • James Suckling 94
Amarone della Valpolicella DOCG - Costasera Magnum 2013
102 70 Preis 102,70 (€ 68,47 / Liter)
enthält Sulfite

  • James Suckling 97
Amarone della Valpolicella DOCG - Campolongo di Torbe 2011
115 02 Preis statt bisher 127,80 (€ 170,40 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

13 77 Preis statt bisher 15,30 (€ 20,40 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

16 02 Preis statt bisher 17,80 (€ 23,73 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

11 88 Preis statt bisher 13,20 (€ 17,60 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • James Suckling 90
Masianco Venezie IGT 2018
99 Preis statt bisher 11,10 (€ 14,80 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • James Suckling 89
Bonacosta Valpolicella Classico DOC 2018
81 Preis statt bisher 10,90 (€ 14,53 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

10 Preis statt bisher 9,00 (€ 12,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

92 Preis statt bisher 8,80 (€ 11,73 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Wine Enthusiast 93
Amarone della Valpolicella DOCG - Costasera Riserva 2013
45 72 Preis statt bisher 50,80 (€ 67,73 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

99 Preis statt bisher 11,10 (€ 14,80 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

16 02 Preis statt bisher 17,80 (€ 23,73 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

74 Preis statt bisher 8,60 (€ 11,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

74 Preis statt bisher 8,60 (€ 11,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen