"Fischer's Grüner Veltliner Federspiel Ried Steiger und Forelle Müllerin? Das passt nicht nur vom Namen her! Warum? Ein feines Säurespiel zum leichten Fisch und trotzdem genug Fruchtschmelz für die Mandelbutter. Sommerliche Kulinarik in Perfektion!"

Philipp Gerbl
Restaurantleiter & Sommelier im Hotel Aichinger**** Nussdorf am Attersee


REZEPT DES MONATS: FORELLE MÜLLERIN



ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN
• 2 Forellen im Ganzen (je ca. 200 g)
• 1 unbehandelte Zitrone
• 120 g Mehl
• 5 EL Butterschmalz
• 2 EL gehobelte Mandeln
• halber Bund frische Petersilie
• Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG
Eine Hälfte der unbehandelten Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Forellen gegebenenfalls entschuppen, waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Danach innen und außen salzen und pfeffern und mit Saft der anderen Hälfte der Zitrone beträufeln.

Die Forellen auf beiden Seiten gründlich bemehlen und in 4 EL Butterschmalz, auf beiden Seiten, für insgesamt 8 Minuten goldbraun braten. Dabei ein paar Mal mit Bratensaft übergießen. Währenddessen die Mandeln in 1 EL Butterschmalz leicht anbraten.

Am Ende die Forellen auf einem Teller anrichten und mit den Mandeln und den Zitronenscheiben garnieren. Die frische Petersilie hacken und die Forelle Müllerin damit vollenden!

  • Falstaff 90
Bio
  • 20% sparen
Pinot Noir 2018
32 Preis statt bisher 10,40 (€ 13,87 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 91
  • 20% sparen
Grüner Veltliner Federspiel Ried Steiger Wachau DAC 2020
92 Preis statt bisher 12,40 (€ 16,53 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen