Most

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Z

Als Most wird allgemein durch Keltern (Pressen) gewonnener Fruchtsaft bezeichnet. Most wird je nach verwendeten Früchten unterschieden, zum Beispiel Traubenmost (z.B. als Vorstufe zum Wein) oder Apfelmost. Traubenmost ist der durch Keltern gewonnene Saft der Weinbeeren. Er ist ein Vorprodukt in der Weinherstellung.

Die Weinbeeren werden zur so genannten Maische zerdrückt und einige Zeit ruhen gelassen. Der bereits in dieser Phase abfließende Saft, etwa die Hälfte der möglichen Gesamtausbeute, wird als Vorlaufmost bezeichnet. Er ist zucker- und säurereich, jedoch arm an Extrakten und Tanninen. Darum wird er meist mit den späteren Fraktionen verschnitten, ist pur jedoch für Schaumwein und leichte Weine geeignet. In Pressen, die als Keltern bezeichnet werden, wird die Maische zerdrückt und der dabei auslaufende Saft als Pressmost bezeichnet. Alternativ werden statt Keltern auch Zentrifugen eingesetzt. Zur Kelterung wird dieser Most meist mit dem Vorlauf verschnitten. Auch seine Menge entspricht etwa der halben Ausbeute. Durch besonders starke Druckanwendung kann die Ausbeute um weitere rund zehn Prozent erhöht werden, die jedoch minder sind. Dennoch bezieht sich die Bezeichnung dieser Fraktion, Scheitermost, nicht auf die Qualität, sondern auf das Wenden (Scheitern) des Presskuchens vor dem neuerlichen Pressen. Der Scheitermost wird i.d.R. nicht verschnitten, sondern pur zu zweitklassigem Wein verarbeitet. Je nach Reifegrad und Flüssigkeitsgehalt der Trauben erhält man aus 100 Teilen Trauben zwischen 60 und 80 Teile Most. Die übrig bleibenden festen Bestandteile der Beeren (Schalen, Samen, Stiele) bezeichnet man als Treber oder Trester. Er enthält immer noch einen hohen Anteil wertvoller Fruchtbestandteile, die durch Anrühren des Trebers mit Wasser und nochmaliges Pressen gewonnen werden können. Traubenmost darf nach EU-Verordnung maximal 1% Alkoholgehalt haben. Damit Traubenmost als Traubensaft gelten kann, muss er gegen weitere Vergärung haltbar gemacht werden. Wird der Most nicht behandelt, fängt er durch den Einfluss der auf den Schalen natürlicherweise vorkommenden Hefen unter Luftabschluss relativ schnell an zu gären. Dabei werden die im Most enthaltene Glucose und Fructose der Beeren in Alkohol und Kohlensäure gespalten (Alkoholische Gärung). Solange sich der Most im Prozess der Gärung befindet, spricht man von Federweißer, Rotem Rauscher oder Rotem Sauser (rote Trauben), Sauser, Neuem Wein (Pfalz), Neuem Süßen (Südbaden) oder Sturm (Österreich). Der Gärprozess des Mostes dauert in warmen Gegenden zwischen drei und acht Tagen, in kühleren Gegenden meist zwischen acht und vierzehn Tagen. In sehr kalten Weinkellern dauert er vier bis sechs Wochen. Wenn sämtlicher enthaltener Zucker in Alkohol umgesetzt ist, ist der Most durchgegoren. Sobald sich die Hefe abgesetzt hat und die Flüssigkeit klar ist, spricht man von Wein.

Quelle „de.wikipedia.org“

  • Falstaff 90
42 BELOW Vodka Pure
17 46 Preis statt bisher 19,40 (€ 27,71 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche

29 25 Preis statt bisher 32,50 (€ 46,43 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche

  • James Suckling 96-97
CHÂTEAU CANON 1er Grand Cru Classé B 2021
132 00 Preis 132,00 (€ 176,00 / Liter)
enthält Sulfite

  • James Suckling 94-95
CHÂTEAU CLOS L'EGLISE 2021
76 80 Preis 76,80 (€ 102,40 / Liter)
enthält Sulfite

  • Robert Parker Wine Advocate 95-96
CHÂTEAU LA CONSEILLANTE 2021
229 20 Preis 229,20 (€ 305,60 / Liter)
enthält Sulfite

  • James Suckling 95-96
CHÂTEAU LA MONDOTTE 1er Grand Cru Classé B 2021
178 80 Preis 178,80 (€ 238,40 / Liter)
enthält Sulfite

  • Robert Parker Wine Advocate 100
CHÂTEAU LAFITE ROTHSCHILD 1er Grand Cru Classé 2018
1564 74 Preis statt bisher 1.738,60 (€ 2.318,13 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • James Suckling 97
CHÂTEAU LÉOVILLE BARTON 2ème Grand Cru Classé 2016
186 66 Preis statt bisher 207,40 (€ 276,53 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • James Suckling 97-98
CHÂTEAU LEOVILLE POYFERRÉ 2ème Grand Cru Classé 2018
136 53 Preis statt bisher 151,70 (€ 202,27 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Robert Parker Wine Advocate 100
CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1er Grand Cru Classé 2016
1227 78 Preis statt bisher 1.364,20 (€ 1.818,93 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen