"Der Unterschied zwischen veganem und nicht-veganem Wein entsteht immer erst im Weinkeller!"

Katharina Mayer, Diplom Sommelière

VINORAMA ON TOUR: VEGANE WEINE

VEGANE WEINE
Veganismus liegt im Trend. Viele Menschen entscheiden sich heutzutage dafür, komplett auf tierische Produkte zu verzichten und stattdessen auf tierfreie Alternativen zu setzen. Sei es in der Ernährung, bei der Kleidung oder in der Kosmetik. Gerade beim ersten Punkt geht es vielen, neben dem Aspekt des Tierwohls, um gesundheitliche Gründe. Auch Weingüter bekommen diese Entwicklung zu spüren, denn die Nachfrage nach veganem Wein steigt stetig. Sowohl in der Gastronomie als auch im privaten Bereich.
Aber was bedeutet vegan? Wein besteht doch nur aus Trauben. Ist er dann nicht immer vegan? Eben nicht!

DIE FILTRATION MACHT DEN UNTERSCHIED
Im Weingarten beginnt es für alle Trauben gleich, egal ob sie für veganen oder konventionellen Wein bestimmt sind. Der Unterschied entsteht im Weinkeller, besser gesagt bei der Schönung des Weines: Um einen Wein zu filtrieren, wird ihm bei der konventionellen Methode tierisches Eiweiß oder Gelatine hinzugefügt. Die verbinden sich dann mit den Trübstoffen im Wein und das Ganze setzt sich am Boden des Tanks oder des Fasses ab. Danach wird der Wein abgezogen und übrig bleibt ein klares Produkt.
Bei der veganen Filtration wird das Eiweiß oder die Gelatine durch Mineralerde oder pflanzliche Proteine ersetzt. Letztere können beispielsweise aus Bohnen, Erbsen oder Kartoffelstärke gewonnen werden. Eine weitere Alternative, die viele WinzerInnen nutzen, ist der komplette Verzicht auf Filtration.
VEGANEN WEIN ERKENNEN
Wie unterscheidet Wie unterscheidet man nun einen veganen von einem nicht-veganen Wein? Am besten achtet man auf bestimmte Siegel, die bei veganen Weinen am Flaschenetikett zu sehen sind:
Das sogenannte V-Label ist das bekannteste vegane Gütesiegel weltweit und kennzeichnet Weingüter, die viele oder alle ihrer Weine ohne tierische Produkte herstellen.
Weingüter, die der biodynamischen Gemeinschaft „respekt-BIODYN“ angehören, dürfen laut deren Kellerrichtlinien bei der Weinherstellung ausschließlich Schönungsmittel ohne tierischen Ursprung anwenden. Daher sind respekt-Weine stets vegan.
Oftmals sieht man auch das „Vegan Society“-Siegel aus dem Vereinigten Königreich oder das „Vegane Gesellschaft Deutschland e.V.“- Siegel verwendet, da es in Europa noch keine einheitliche Vegan-Zertifizierung gibt.
Wollen Sie auf Nummer sicher gehen? Wir haben Ihnen eine spannende Auswahl an ausgezeichneten veganen Weinen zusammengestellt, die zum Probieren einladen!

EINE FRAGE DES GESCHMACKS
Und nun die Frage aller Fragen: Schmeckt ein veganer Wein anders? Unser Fazit ist ganz klar: Nein, man schmeckt nicht, wenn ein Wein vegan ist! Die Qualität und der Charakter eines Weines liegen immer noch im Weingarten und in der Hand der Winzerinnen und Winzer.

"Für Weinliebhaber mit veganem Lebensstil ist es sicherlich erfreulich, dass sie nicht auf den unendlichen Genuss von Wein verzichten müssen!"

Katharina Mayer, Diplom Sommelière

  • Falstaff 92
  • 20% sparen
Bio Chardonnay 2020
72 Preis statt bisher 10,90 (€ 14,53 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Bio BLACK BETTY red 2019
12 24 Preis statt bisher 15,30 (€ 20,40 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 91
  • 20% sparen
Cabernet Sauvignon Ried Thenau Reserve 2019
11 76 Preis statt bisher 14,70 (€ 19,60 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 93
  • 20% sparen
Sauvignon Blanc Kitzeck-Sausal Südsteiermark DAC 2020
12 56 Preis statt bisher 15,70 (€ 20,93 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
  • 20% sparen
Bio Gluegglich Weiß - unfiltriert
04 Preis statt bisher 11,30 (€ 15,07 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Grauburgunder Graue Gans 2020
14 32 Preis statt bisher 17,90 (€ 23,87 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen