Liebe Vinorama-Kunden!
Wenn man an Frankreich denkt, kommen einem imposante Weingärten, laue Sommernächte und hervorragende Weine in den Sinn. Es ist ein Land des Genusses und der Qualität. Von den einfachen Tischweinen bis hin zu den edlen Tropfen der Oberliga ist alles von Hingabe und Liebe geprägt. Der Wein ist hier ein Alltagsprodukt, denn er findet sich sowohl zu Mittag als auch beim Abendessen wieder - ganz natürlich und selbstverständlich.

Katharina Schüttler, Sommelière

Fakten:
  • 850.000 Hektar Weinbaufläche
  • 60 Mio. Hektoliter Weinproduktion pro Jahr
  • Neben Italien & Spanien drittgrößtes Weinbauland der Welt
  • Etwa 73 % Rot- und Roséweine und 27 % Weißweine
  • Der Begriff Appellation steht für ein herkunftsmäßig definiertes Weinbaugebiet
Wichtige Rebsorten:
ROTROTWEISSWEISS
  • Pinot Noir
  • Cabernet Sauvignon
  • Cabernet Franc
  • Merlot
  • Syrah
  • Grenache
  • Gamay
  • Cinsault
  • Chardonnay
  • Sauvignon Blanc
  • Pinot Blanc
  • Pinot Gris
  • Muscadelle
  • Viognier
  • Chenin Blanc
  • Gewürztraminer

Weine

Wie in fast jedem Weinbauland ist es auch für Frankreich fast unmöglich, eine eindeutige und prägende Stilistik zu beschreiben. Sowohl bei den Weißweinen, als auch bei den Rotweinen, herrscht eine bunte Mischung aus verschiedenen und einzigartigen Stilrichtungen. Im Süden findet man eher klassische Cuvées, wie die sogenannten Bordeaux-Blends, für die populäre Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot oder – bei weißen Vertretern – Sauvignon Blanc und Muscadelle bezogen werden. Im Norden bestimmen dafür eher sortenreine Weine den Markt. Allgemein kann man jedoch sagen, dass es meist ein Zusammenspiel aus idealen, klimatischen Bedingungen und Böden ist, das die vortrefflichen französischen Weine mit Eleganz und Raffinesse entstehen lässt.

Weinbauregionen

Das Elsass liegt direkt am Rhein, an der Grenze zu Deutschland und ist bekannt für die Cru-Lagen. Hierbei müssen entweder die Rebsorten Riesling, Gewürztraminer, Pinot Gris oder Muscat zu 100% im Wein enthalten sein.

Rhône unterteilt sich in nördliche und südliche Rhône und ist vom gleichnamigen Fluss, wie von starkem Wind geprägt. Der nördliche Teil glänzt mit seiner Hauptrebsorte Syrah und der Appellation „Hermitage“. Im Süden findet man hingegen die weltberühmten „Châteauneuf-du-Papes“, die ausgezeichnete Weinbegleiter zu Wild sind. Die Trauben für diese Weine gedeihen in mediterranem Klima.

Die Provence ist ganz bekannt für ihre berühmte Küste „Côte d’Azur“ und die weiten Lavendelfelder. Sie steht für wunderbares Essen und elegante Roséweine, die vom heißen Klima und den vielen Sonnenstunden optimal profitieren.

Die Champagne ist die Region mit dem wohl berühmtesten Schaumwein der Welt und einer einzigartigen Bodenstruktur mit einem hohen Kreideanteil. Dieser dient als Feuchtigkeits- und Wärmespeicher. Champagner ist in verschiedenen Formen erhältlich – von gut selektionierten Cuvées, über reinsortige Vertreter, bis hin zu Rosés.

Im Burgund findet man das Weinbaugebiet Chablis, das für seine Chardonnays und die außerordentlichen Cru Lagen bekannt ist. Das Gebiet Cote de Beaune wiederum ist ein toller Tipp, wenn man auf der Suche nach einzigartigen Pinot Noirs ist.

Die Loire steht für den „Sancerre“-Wein – meist ein kräftiger Sauvignon Blanc, der nach der gleichnamigen Stadt benannt ist, die in der Oberen Loire liegt. Der Boden hier ist eine Mischung aus Kalk und Feuerstein und heißt Silex. Weitere Gebiete der Loire sind Nantais, Anjou-Saumur und Touraine.

Languedoc-Roussillon grenzt an Spanien und ist für etwa ein Drittel von Frankreichs Weingesamtproduktion verantwortlich. Wichtige Rebsorten sind Grenache, Carignan und Syrah.

Bordeaux liegt im Mündungsgebiet der Flüsse Dordogne und Garonne und ist bekannt für die berühmten Appellationen Medoc und Haut Medoc sowie Saint Emilion. Diese hat – mit wenigen Ausnahmen – immer einen hohen Anteil an Merlot.

Bio
  • 20% sparen
Gewurztraminer Eichberg Grand Cru Alsace AOC 2015
21.60 Preis statt bisher 27.00 (€ 36.00 / Liter)
enthält Sulfite

  • Robert Parker Wine Advocate 90
  • 20% sparen
Châteauneuf-du-Pape - Château Cabrierès Tradition 2015
23.28 Preis statt bisher 29.10 (€ 38.80 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Whispering Angel The Palm Vin de Provence Rosé AOC 2017
11.36 Preis statt bisher 14.20 (€ 18.93 / Liter)
enthält Sulfite

  • James Suckling 92
  • 20% sparen
Veuve Clicquot Rosé
59.92 Preis statt bisher 74.90 (€ 99.87 / Liter)
enthält Sulfite

  • Robert Parker Wine Advocate 90
  • 20% sparen
Pommard 1er Cru - Clos de la Commaraine 2016
54.48 Preis statt bisher 68.10 (€ 90.80 / Liter)
enthält Sulfite

  • Wine Enthusiast 93
Bio
  • 20% sparen
Sancerre - Le Rochoy AOP 2017
16.40 Preis statt bisher 20.50 (€ 27.33 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Les Hauts de Montfort "Les Mégalithes" 2013
9.12 Preis statt bisher 11.40 (€ 15.20 / Liter)
enthält Sulfite

  • Wine Enthusiast 94
  • 20% sparen
Château Figeac - 1er Grand Cru Classé 2013
122.08 Preis statt bisher 152.60 (€ 203.47 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen