Die österreichische Weinkultur nachhaltig gestalten und in Ehren tragen – diese Philosophie verfolgen Patrick und Heribert Bayer, die Négociants, die hinter dem Weingut Heribert Bayer – in Signo Leonis stehen. Die Cuvée Herzblut ist für die beiden ein Wunsch, der in Erfüllung gegangen ist. Denn wie schon der Name sagt, hält dieser Wein ihr ganzes Herzblut und viel Hingabe inne. Der Grundgedanke ist eine kompromisslose Produktion mit den besten Trauben aus den Spitzen-Jahrgängen. Dies geschieht nicht oft, nur etwa alle vier Jahre, wie die Winzer selber sagen. Doch wenn es zu einem Herzblut-Jahrgang kommt, ist der Wein immer durch perfekte Ausgewogenheit, Geschmacksvielfalt und hohes Reifepotenzial geprägt.

Herzblut 2012 reift 48 Monate in erlesenen Barriques, wobei ein Drittel sogar nach dem „doubleoaking“ Verfahren ausgebaut wird, bei dem der Wein eine zweite Belegung in nochmals neuen Eichenfässern erhält.

Der Wein wird durch eine wunderbare Harmonie aus Fruchtspiel und Extraktsüße getragen und präsentiert sich immer noch jugendlich. Am besten gibt man dem Herzblut 2012 eine Dekantierzeit von 6 bis 12 Stunden und genießt ihn bei 16-18 °C!
  • Falstaff 95
  • 29% sparen
Herzblut 2012

Herzblut 2012

Heribert Bayer, Neckenmarkt
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
84 00 Preis statt bisher 118,50 (€ 158,00 / Liter)
Rarität
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen