Syrah

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N Ö O P Q R S T U Ü V W X Z

Syrah – von Frankreich nach Down Under

 

HERKUNFT

Es gibt kaum eine Traube, um deren Ursprung sich so viele Mythen rankten, wie die Edelrebsorte Syrah. Vom fernen Persien und den antiken Griechen war lange die Rede, auch vom sizilianischen Syrakus. Fest steht: Im späten Mittelalter taucht sie im französischen Rhônetal auf und mittlerweile nimmt man an, dass sie dort auch das Licht der Welt erblickte. Noch heute genießt sie in den Weinen der nördlichen Rhône die höchste Aufmerksamkeit, auch die Weine des Châteauneuf-du-Pape sowie des Languedoc-Roussillon verzichten ungern auf diese Rebsorte.

Anfang des 19. Jahrhunderts macht sie sich dann als Schiffspassagier auf in die fernen Kolonien nach Down Under, wo Syrah mit eigener Stilistik bald als Shiraz firmiert und längst zur Nationalrebsorte avanciert ist. Auch Chile, Argentinien, Kalifornien, Spanien, Italien und Südafrika erobert die Rebsorte nach und nach. Überhaupt hat diese spannende Rebsorte in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt – längst ist sie im internationalen Rebsortenranking in den Top 10 vertreten. 

 

Nicht nur ihre Verbreitung klingt abenteuerlich, auch die illustre Verwandtschaft lässt sich sehen: Syrah ist mit dem Südtiroler Platzhirsch Lagrein verwandt und die ehrenwerte Pinot-Noir-Rebe scheint gar die Urgroßmutter zu sein. Dureza und Mondeuse Blanche heißen hingegen die relativ unbekannten Eltern. 

 

Die Bezeichnung als Syrah oder Shiraz drückt heute meist die Stilistik des Weins nach dem Vorbild der Neuen Welt oder der Alten Welt aus: Der stoffige Syrah nach französischem Vorbild glänzt mit eleganter Würze, der wuchtigere Shiraz mit dichter Frucht und Volumen.

 

CHARAKTERISTIK

Wer so nobel und edel ist wie der Syrah, hat auch ein empfindliches Gemüt. Wind und Frost bekommen der Rebsorte gar nicht. Syrah hat ein beachtliches Reifepotenzial und entwickelt sich bei längerer Lagerung zu besten Qualitäten. Charakteristisch für die tanninbetonten und körperreichen Weine sind Aromen von Veilchen, Ribisel und Cassis, auch Pflaumen, Anklänge von Pfeffer und würzige Noten.

 

SYNONYME

Shiraz, Sirac, Balsamia, Petite Syrah

 


  • Sie sparen € 15.10 sparen
"Best Friends Red" Paket

"Best Friends Red" Paket

6 x 0.75 l | Trocken
57 90 Preis pro Paket statt bisher 73,00 (€ 12,87 / Liter)
enthält Sulfite

HILLside 2016

Leo Hillinger, Jois
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
15 30 Preis statt bisher 17,00 (€ 22,67 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Amo Rosso 2017

Weinhaus Haiden, Oggau
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
83 Preis statt bisher 8,70 (€ 11,60 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

11 79 Preis statt bisher 13,10 (€ 17,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen