Château Chambert Marbuzet, St. Estèphe

Das Weingut liegt in der Gemeinde Marbuzet im Bereich Saint-Estèphe im Médoc. Bei der Bordeaux-Klassifizierung nach dem alten nun nicht mehr gültigen System wurde es zuletzt 2003 als „Cru Bourgeois Exceptionnel“ eingestuft. Im Jahr 1825 wurde es von der irischstämmigen Familie McCarthy gekauft. Nach wechselvoller Geschichte mit einer Aufteilung in mehrere Güter ging es in Besitz von Henri Duboscq et Fils, die auch die Weingüter Château Haut-Marbuzet und Château Tour-de-Marbuzet besitzen, über.

Die Rebfläche ist mit 70% Cabernet Sauvignon und 30% Merlot bepflanzt. Der Boden besteht aus Lehm und Kalk, er ist nicht so schwer wie in anderen Weinbergen in der Appellation Saint-Estèphe.

Die Weine werden in Eichenfässern für 18 Monate gereift, sie sind weich  mit großer Finesse und Eleganz.

  • James Suckling 90-91
CHÂTEAU CHAMBERT MARBUZET Cru Bourgeois Supérieur 2017
31 23 Preis statt bisher 34,70 (€ 46,27 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

36 18 Preis statt bisher 40,20 (€ 53,60 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen