Médoc

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Z
Das französische Médoc – eines der berühmtesten Weinbauregionen der Erde – erstreckt sich über eine Länge von 80 Kilometer und umfasst mehr als 15.000 Hektar Weingärten. Die gleichnamige Appellation Médoc wird jedoch nur für den nördlichen Teil der Region verwendet, im Süden befindet sich das Haut-Médoc. Der karge Boden im Médoc bietet beste Voraussetzungen für Merlot, aber auch Cabernet Sauvignon, die Weine gelten als sehr kraftvoll und tanninreich mit schönen satten Fruchtnoten. Gerade im nördlichen Médoc trifft man oft Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis an, allerdings sind die Weine stilistisch dennoch etwas rustikaler als jene des Haut-Médoc, die in der Regel ein höheres Lagerpotenzial haben. 

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen