Weingut Leth, Fels am Wagram

Das Weingut liegt in der Gemeinde Fels am Wagram im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wagram. Es wird von Franz Leth geführt, Bruder Erich kümmert sich um die Weingärten und Sohn Franz Leth jun. um die Vinifikation. Die Weingärten umfassen 52 Hektar Rebfläche, zum Beispiel in den Rieden Brunnthal, Scheiben und Steinagrund.

Der Wagram, die Geländestufe am nördlichen Ufer der Donau, die sich von Krems stromabwärts bis vor die Tore Wiens zieht, ist die unverwechselbare Landschaft in der unsere Weinreben gedeihen. Weinbau hat hier eine Jahrtausend alte Tradition - schon die Römer erkannten, dass hier ideale Bedingungen für Reben herrschen. Auf den fast ausschließlich nach Süden gerichteten, sanften Lössterrassen fühlt sich vor allem der Grüne Veltliner besonders wohl. Hier entwickelt er sein würzig-pfeffriges Aroma wie es von seinen Liebhabern so geschätzt wird. Aber auch der Riesling und die Weine der Burgunderfamilie sowie die bedeutendsten Rotweinsorten reifen hier zu großen Weinen.

Das wohl größte „lebende Rebsortenmuseum“ Österreichs befindet sich in Fels am Wagram, NÖ. verantwortlich dafür zeichnet Franz Leth sen. Seine Liebe galt immer dem guten Wein und dabei ganz besonders der Vielfalt der Reben und der daraus resultierenden Tropfen.

Zu Beginn der 90er Jahre verwirklichte er den lang gehegten Wunsch eine Weingartenparzelle mit möglichst vielen Rebsorten auszupflanzen. Entstanden aus der Tatsache, dass viele alte, traditions-reiche und regionaltypische Sorten aus den heutigen Rebanlagen beinahe verschwunden sind, (Grund ist die sortenreine Auspflanzung moderner Anlagen, alte „Mischsätze“ sind nahezu alle gerodet worden) bemühte er sich um die Auffindung, Vermehrung und Pflanzung solch alter Raritäten.

In jahrelangen Erkundungen aller österreichischer Weinregionen, Nachfragen bei älteren Winzerkollegen, in  Weinbauschulen und Forschungszentren wurde die aktuell mehr als 230 verschiedene Rebsorten umfassende Sammlung zusammengetragen. Heute zählt der Weingarten zu einem der interessantesten Genpools für die Rebzüchtung, Wissenschaftler verschiedener Sparten schätzen einige der seltensten Exemplare für Ihre Forschungszwecke.

20 16 Preis statt bisher 22,40 (€ 29,87 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

11 16 Preis statt bisher 12,40 (€ 16,53 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

45 Preis statt bisher 10,50 (€ 14,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • 43% sparen
Bio Fels Riesling Klassik 2022
00 Preis statt bisher 12,20 (€ 16,27 / Liter)
enthält Sulfite

12 40 Preis 12,40 (€ 16,53 / Liter)
enthält Sulfite

Bio
  • A la Carte 90
Gelber Muskateller young & fresh 2023
72 Preis statt bisher 10,80 (€ 14,40 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

45 Preis statt bisher 10,50 (€ 14,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Bio
  • James Suckling 90
Grüner Veltliner Ried Brunnthal 1ÖTW Wagram DAC 2022
17 55 Preis statt bisher 19,50 (€ 26,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • 12% sparen
  • Robert Parker Wine Advocate 93
Grüner Veltliner Ried Scheiben 1ÖTW 2017
26 38 Preis statt bisher 30,10 (€ 40,13 / Liter)
enthält Sulfite

Bio
  • Falstaff 94
Grüner Veltliner Ried Scheiben 1ÖTW 2022
25 65 Preis statt bisher 28,50 (€ 38,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • A la Carte 94
Gigama Grande Reserve Zweigelt Wagram 2020
31 50 Preis statt bisher 35,00 (€ 46,67 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

25 65 Preis statt bisher 28,50 (€ 38,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

17 55 Preis statt bisher 19,50 (€ 26,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen