Weingut Rabl, Langenlois

Feinste Weine aus dem Kamptal

Das Weingut Rabl wurde 1750 erstmals urkundlich erwähnt und blickt auf eine traditionsreiche Weinbaugeschichte zurück. Der Familienbetrieb liegt in Langenlois, dem Herzen des Kamptals, und bewirtschaftet dort seit Generationen beste Hanglagen.

Dank des einzigartigen Mikroklimas und der mineralreichen Böden können Rudolf Rabl sen. und Sohn Rudolf jun. jährlich vielfältige und facettenreiche Weiß- und Rotweine produzieren. Dabei arbeiten sie ganz im Einklang mit der Natur. Kurzer Rebenschnitt, sorgfältige Laubarbeit und Traubenausdünnung sorgen für beste, extraktreiche Trauben. Diese werden handverlesen und nach der Ernte schonend gerebelt und gepresst. Die Reifung und Lagerung erfolgt in Edelstahltanks oder Holzfässern im Weinkeller.

Für diese Arbeit wurde das Weingut mit dem Gütesiegel Nachhaltig Austria zertifiziert. Dies ist ein Projekt des Österreichischen Weinbauverbands, bei dem der gesamte Weinherstellungsprozess eines Weingutes auf seinen Nachhaltigkeitswert beurteilt wird. 

Chardonnay 2020

Weingut Rabl, Langenlois
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
20 Preis 8,20 (€ 10,93 / Liter)
enthält Sulfite

94 Preis statt bisher 6,60 (€ 8,80 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

11 Preis statt bisher 7,90 (€ 10,53 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

38 Preis statt bisher 8,20 (€ 10,93 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

19 35 Preis statt bisher 21,50 (€ 28,67 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

10 Preis statt bisher 9,00 (€ 12,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

17 46 Preis statt bisher 19,40 (€ 25,87 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen