Albariño

Übersicht A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Z

Albariño – Portugals Vinho Verde

 

HERKUNFT:

Albariño  zählt zu den uralten autochthonen weißen Rebsorten in Spanien und Portugal, sein Name bedeutet in etwa „Der kleine Weiße vom Rhein“. Lange Zeit vermutete man eine Verwandtschaft mit dem Riesling, erst DNA-Analysen haben diese Einschätzung widerlegt. Eine besonders große Rolle spielt Albariño  im Norden Portugals, wo die Rebsorte für die Erzeugung des berühmten Vinho Verde zum Einsatz kommt. Auch im spanischen Galizien, vor allem im Anbaugebiet Rías Baixas, sind nennenswerte Bestände des Albariño  zu finden.

 

CHARAKTERISTIK:

Die Weine punkten mit angenehmer Säure und saftigen Aromen, die vorwiegend von Apfel-, Zitrus-  und Pfirsichnoten geprägt sind, begleitet von außergewöhnlicher Frische. Mitunter werden die Weine mit Riesling, Ribolla und Viognier verglichen.

 

SYONYME:

Alvarinho, Albarino, Albelleiro


Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen