viva la eat – ganz ohne Histamin

Histamin ist eines bzw. das aggressivste der biogenen Amine, das aufgrund der Gärung im Wein vorkommt. Dieser Eiweißbaustein ist ein natürlicher Bestandteil vieler Lebens- und Genussmittel, wird aber in höherer Konzentration von einigen Menschen nicht vertragen, dh, er löst höchst unerwünschte körperliche Zustände (ua Husten, rinnende Nase, Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen, Hautausschläge) aus.

Und jetzt die gute Nachricht für geplagte Genießer: Wir haben Weine ohne Histamin.

Das Floridsdorfer Allergiezentrum hat unsere Weine getestet und den Gehalt an Histamin bestimmt. Die jeweiligen Testergebnisse finden Sie beim jeweiligen histaminarmen Wein.

Und jetzt noch eine gute Nachricht: Kerstin Biß betreibt die höchst interessante Seite viva la eat. Sie lässt an ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz teilhaben: Sie bietet Ernährungsberatungen an (in Deutschland), betreibt einen Blog, in dem sie von ihr Getestetes (zB auch unsere Weine J) nach Verträglichkeit bewertet, stellt Rezepte vor, die dem Unverträglichkeitstest standhalten … na dann: Viva la eat!

Claudia Hareter-Kroiss
www.hareter.at

Share on Facebook

Einen Kommentar schreiben