Weingut Gross, Ratsch

Inmitten der reizvollen südsteirischen Hügellandschaft, am Hang der Ried Nussberg, liegt das Weingut Gross. Die Brüder Johannes und Michael Gross lenken gemeinsam mit ihren Familien die Geschicke des Weinguts. Sie trachten danach, die Besonderheiten von Weingarten, Rebsorte und Jahrgang bestmöglich zum Ausdruck zu bringen. Im Vertrauen auf die Gunst der Natur.

Steile Hügel, unterschiedlichste Böden und ein von alpinen und maritimen Einflüssen geprägtes Klima bieten ideale Voraussetzungen für eine Vielzahl weißer Rebsorten. Gross-Weine stehen für kostbare Herkunft, welche in der Sortiments-Philosophie wiederzufinden ist. Die südsteirischen Gebietsweine bilden die solide, frisch-fruchtige Basis. Auf ihr ruhen Orts- und Lagenweine, die die Gegebenheiten ihres Standorts repräsentieren.

Diese mannigfachen Gegebenheiten jeder Riede verleihen dem Wein Charakterzüge, die über Jahrgänge hinweg erkennbar sind. Das Terroir stellt die Weinbauern aber auch vor Herausforderungen: Zu wissen, welche Rebsorte die richtige für eine Lage ist, wie die Rebstöcke auf den steilen Hanglagen zu pflegen sind und wie dabei das Ökosystem am besten gestärkt wird, dafür bedarf es jahrelanger Erfahrung und fortwährender Wissbegierde. „Aufwendige Handarbeit vom Rebschnitt bis zur Ernte und eine schonende Kelterung mit möglichst wenigen Eingriffen machen das möglich“, darin sind sich Johannes und Michael einig. Der Familienbetrieb pflegt seine Weingärten liebevoll von Hand und im Einklang mit der Natur: ohne Herbizide, Insektizide und Botrytizide. Gedüngt wird mit selbst hergestelltem Kompost.

Die Familie begeistert sich auch seit mehr als 10 Jahren für die steilen Terrassenanlagen der aufstrebenden Weinbauregion Stajerska Slovenija, mit Risikobereitschaft und Pioniergeist. „Vino Gross“ kelterte mit 2011 seinen ersten Jahrgang und blickt mittlerweile auf ein anschauliches Portfolio.
11 07 Preis statt bisher 12,30 (€ 16,40 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

16 20 Preis statt bisher 18,00 (€ 24,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

14 13 Preis statt bisher 15,70 (€ 20,93 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

09 Preis statt bisher 10,10 (€ 13,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Gelber Muskateller Südsteiermark DAC 2018
11 44 Preis statt bisher 14,30 (€ 19,07 / Liter)
enthält Sulfite

10 53 Preis statt bisher 11,70 (€ 15,60 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

24 93 Preis statt bisher 27,70 (€ 36,93 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • A la Carte Punkte 95
Sauvignon Blanc Ried Nussberg GSTK 2016
40 14 Preis statt bisher 44,60 (€ 59,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Vinaria Sterne - 5 Sterne 3
Weißburgunder Ried Kittenberg 1STK 2016
21 69 Preis statt bisher 24,10 (€ 32,13 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 94
  • 20% sparen
Gelber Muskateller Ried Perz 1STK 2017
21 92 Preis statt bisher 27,40 (€ 36,53 / Liter)
enthält Sulfite

10 62 Preis statt bisher 11,80 (€ 15,73 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

COLLES 2016

Weingut Gross, Ratsch
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
21 69 Preis statt bisher 24,10 (€ 32,13 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 93
Ratscher Sauvignon Blanc 2016
16 20 Preis statt bisher 18,00 (€ 24,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Falstaff 92
  • 20% sparen
Gamlitzer Gelber Muskateller 2017
14 72 Preis statt bisher 18,40 (€ 24,53 / Liter)
enthält Sulfite

16 29 Preis statt bisher 18,10 (€ 24,13 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Mitzi Gelber Muskateller Südsteiermark DAC 2018
44 Preis statt bisher 11,80 (€ 15,73 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen