Château Pichon Longueville Baron, Pauillac

Das Weingut von Pichon Baron (das man so nennt, um es vom Schwestergut Château Pichon-Longueville-Comtesse de Lalande zu unterscheiden) grenzt zu einem großen Teil an den Weinberg von Latour. Es liegt in einem der schönsten Landstriche von Pauillac und jeder Vorbeifahrende ist beeindruckt von der Architektur dieses anmutigen Châteaus. Seit der Bordeauxwein-Klassifikation von 1855 ist das Weingut als Deuxième Grand Cru Classé eingestuft, der zweithöchsten Klassifikation.
Die Flächen wurden von Pierre de Mazure de Rauzan 1660 erworben, ihm gehörte auch das später geteilte Château Rauzan in Margaux. Im 17. Jahrhundert begann man im Médoc, die weitläufigen Sümpfe trockenzulegen und Weinbau zu betreiben. Die Tochter von de Rauzan heiratete im Jahr 1694 Jacques de Pichon, Baron de Longueville, der erster Präsident des Parlaments von Bordeaux war. Das Weingut wurde in „Château Pichon-Longueville“ umbenannt. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Besitz aufgeteilt. Während der bisherige Besitzer, Baron Joseph de Pichon-Longueville, zwei Fünftel des Besitzes behielt, erhielten seine drei Töchter drei Fünftel des Guts. Später übernahm ein männlicher Nachkomme namens Raul den kleineren Anteil des Barons. Daraus wurde das heutige Château Pichon-Longueville Baron. Im Jahr 1988 wurde das Château mit großer Ambition vom Versicherungskonzern AXA restauriert und Jean-Michel Cazes von Lynch Bages mit Führungsaufgaben betraut.
Die Rebflächen umfassen 70 ha und sind zu 70% mit Cabernet Sauvignon, zu 25% mit Merlot und zu 5% mit Cabernet Franc bestockt. Die Reben sind durchschnittlich 30 Jahre alt. Der Wein wird zu den „Super-Seconds“ gezählt, er würde also die „Premier Cru Classé“ verdienen. 40% der Produktion entfallen auf den Zweitwein „Les Tourelles de Longueville“.
Pichon Baron, wie das Gut auch kurz genannt wird, zeichnet sich durch einen Wein aus, der in sehr klassischer Pauillac-Machart entsteht. In guten Jahren entsteht regelmäßig exzellenter Wein.

  • Robert Parker Wine Advocate 97-99
CHÂTEAU PICHON BARON 2ème Grand Cru Classé 2018
248 04 Preis statt bisher 275,60 (€ 367,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen