Château Montrose, St. Estèphe

Château Montrose liegt in einer herrlichen Ufer-Hügellage über dem Mündungstrichter Gironde in der Gemeinde Saint-Estèphe im Médoc. Der Name bedeutet „rosenfarbener Berg“ und leitet sich von der Farbe des eisenhaltigen Bodens ab. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 erhielt das Gut den zweiten Rang (Deuxième Cru Classé).
Die Geschichte des Weinguts ist im Vergleich zu anderen umliegenden Châteaux vergleichsweise jung. Durch die Lage an der Gironde wurde das Land erst spät trocken gelegt und urbar gemacht. Der Ursprung geht auf das Jahr 1778 zurück, als die Familie Ségur Ländereien an Etienne Théodore Dumoulin verkaufte. Dessen Sohn Etienne Dumoulin begann im Jahre 1815 mit dem Bau des Château und legte gleichzeitig Weinberge an. Die Familie Dumoulin blieb Eigentümer bis zum Jahre 1866. Nach mehreren Besitzwechseln wurde das Gut im Jahr 1896 von Louis Charmolüe gekauft und danach von Jean-Louis Charmolüe geleitet. Im Jahr 2006 endete die Ära Charmolüe, als das Gut an die Brüder Martin und Olivier Bouygues verkauft wurde.
Chateau Montrose rivalisiert zusammen mit Calon Segur und Cos d´Estournel um den Thron von Saint-Estèphe. Die Rebflächen umfassen 65 Hektar und sind zu 65% mit Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 8% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot bestockt. Die Reben sind durchschnittlich 45 Jahre alt. Fermentiert wird klassisch in Edelstahltanks, der Ausbau im Barrique erfolgt für 19 Monate. Montrose braucht Zeit, um seine unvergleichliche Delikatesse auszudrücken. In den ersten zehn Jahren ist sein fantastisches Potenzial hinter einer gewissen Strenge versteckt. Im zweiten Jahrzehnt, öffnen sich die Weine. Im dritten Jahrzehnt bringen sie das Terroir explosionsartig zum Ausdruck. Der Wein wird zu den so genannten „Super-Seconds“ gezählt, würde also die „Premier Cru Classé“ verdienen. Auf Grund des sehr ähnlichen wuchtigen Stils wird der Rotwein auch als „Château Latour von Saint-Estèphe“ bezeichnet. Der Zweitwein „La Dame de Montrose“ bietet in Top-Jahrgängen enorm viel Qualität.

  • Falstaff 98
CHÂTEAU MONTROSE 2ème Grand Cru Classé 2018
248 04 Preis statt bisher 275,60 (€ 367,47 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen