Château Laroque, St. Emilion

Château Laroque liegt in der Gemeinde Saint-Christophe-des-Bardes nahe der Stadt Saint-Émilion. Es ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert. Das Weingut wurde im Stil Ludwig XIV. erbaut und ist eines der schönsten des Bereiches. Das Anwesen war über 100 Jahre im Besitz der Familie der Marquis de Rochefort-Lavie. 1935 wurde es von der Familie Beaumartin übernommen. Seit dem Jahr 1982 wird das Gut von Bruno Sainson geleitet, der große Verbesserungen in Weingarten und Keller durchführte. Der Gesamtbesitz besteht aus 83 Hektar Landfläche. Davon umfassen die Weinberge 58 Hektar Rebfläche, die mit den Sorten Merlot (87%), Cabernet Franc (11%) und Cabernet Sauvignon (2%) bestockt sind. Für den Grand Vin werden nur die besten 27 Hektar verwendet. Der langlebige Rotwein wird 11 bis 13 Monate in zu 40% neuen Barriques ausgebaut. Rund die Hälfte der Produktion geht in die Zweitweine „Les Tours de Laroque“ und „Château Peymouton“.

  • Robert Parker Wine Advocate 94
Château Laroque - Grand Cru Classé 2016
40 50 Preis statt bisher 45,00 (€ 60,00 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

  • Robert Parker Wine Advocate 95-97
Château Laroque - Grand Cru Classé 2019
25 60 Preis 25,60 (€ 34,13 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen