Château Lamothe-Cissac, Cissac

Das Château Lamothe-Cissac befindet sich in der Nähe von Cissac, einer Ortschaft im Haut-Médoc, unweit der Appellationen Saint-Estèphe und Pauillac. Die Weinberglagen befinden sich in direkter Nachbarschaft der Domäne Baron de Rothschild und sind zum Teil über 50 Jahre alt. Seit Jahrzehnten zählt das als Cru Bourgeois eingestufte Château zu den angesehensten Weingütern des Haut-Médoc.
Die 33 Hektar Weinberge liegen zur Hälfte in den Gemeinden Cissac und Vertheuil. Die Böden bestehen aus Lehm, Kalk und Kies. Die angebauten Rebsorten sind Cabernet Sauvignon (73%), Merlot (20%), Petit Verdot (5%) und Cabernet Franc (2%). Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 30 Jahre. Die Gärung auf der Maische dauert je nach Jahrgang ca. drei Wochen und erfolgt in Stahltanks. Danach wird der Wein für 12 bis 18 Monate in Barriques ausgebaut. Ein Fünftel der Fässer wird jährlich durch neue ersetzt. In sehr guten Jahren wird aus dem besten Lesegut der ältesten Reben das Cuvée Vieilles Vignes erzeugt, das dann nur in neuen Barriques reift.

13 68 Preis statt bisher 15,20 (€ 20,27 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

13 68 Preis statt bisher 15,20 (€ 20,27 / Liter)
-10% ab der 1. Flasche
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen