Weine der Woche 6

Aus zwei mach eins!

Das Weinbaugebiet Thermenregion entstand 1985 – und zwar mit der Zusammenlegung der ursprünglichen Gebiete Gumpoldskirchen und Bad Vöslau. Heute umfasst das Weinbaugebiet, das sich von den Toren Wiens bis südlich von Baden erstreckt, rund 2.000 Hektar Rebflächen.

Die Gegend blickt auf eine lange Weinbaugeschichte zurück. Einst hatten römische Legionäre die ersten Weinstöcke im Gepäck. Im Mittelalter verhalfen Zisterziensermönche, welche die ausgezeichneten klimatischen Besonderheiten zu nützen wussten, dem Weinbau zum Aufschwung.

Heute ist die Thermenregion mit ihrer erstaunlichen Rebsortenvielfalt eine echte Schatzkammer des Weinbaus: St. Laurent und Zweigelt, die heimischen Besonderheiten Rotgipfler und Zierfandler tummeln sich neben internationalen Stars wie Merlot, Pinot Noir und Cabernet Sauvignon. Wir feiern die Vielfalt – mit unseren Weinen der Woche aus der Thermenregion!

  • A la Carte Punkte 91
  • 14% sparen
Zweigelt CS Reserve 2016
8.90 Preis statt bisher 10.30 (€ 13.73 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
  • 12% sparen
St. Laurent 2015
9.20 Preis statt bisher 10.40 (€ 13.87 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
  • 11% sparen
Chardonnay vom Berg 2017
9.70 Preis statt bisher 10.90 (€ 14.53 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 91
  • 17% sparen
Rotgipfler Ried Rasslerin 2017
9.90 Preis statt bisher 12.00 (€ 16.00 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
  • 13% sparen
Cuvée Noir Reserve 2015
10.90 Preis statt bisher 12.50 (€ 16.67 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 90
Bio
  • 12% sparen
Black Betty 2016
13.50 Preis statt bisher 15.30 (€ 20.40 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen