Winzerporträt: Philipp Bründlmayer 5

In unserer neuen Serie „Winzerporträt“ stellen wir Ihnen talentierte junge Winzer und ihre Weine vor. Den Auftakt macht Shootingstar  Philipp Bründlmayer aus dem Kremstal, der aktuell auf einer beeindruckenden Erfolgswelle surft. Seit vier Jahren im Weinbusiness, stellt Philipp mit seinem genialen Riesling Kaiserstiege Kremstal DAC 2017 bereits einen FALSTAFF Kremstal DAC Cup-Sieger! Wir gratulieren herzlich! Und auch die anderen Weine des Winzers möchten wir Ihnen unbedingt ans Herz legen!

PHILIPP BRÜNDLMAYER IM WORDRAP

Deine Lieblingsrebsorte?
Grüner Veltliner

Ich bin gerne Winzer, weil …
... es der vielfältigste Beruf ist, den man sich vorstellen kann. Beim Wein geht es um Genuss und man kann anderen Menschen mit seinen Produkten eine Freude machen.

Wenn ich nicht im Weingarten bin, bin ich …
... am Weingut und kümmere mich um Keller und Verkauf.

Wie würdest du den Weinjahrgang 2017 mit drei Eigenschaften beschreiben?
Anstrengend, aufregend, befreiend!
Was macht das Kremstal so interessant?
Vielfältigkeit – kein anderes Gebiet schafft es vier klimatische und geologische Aspekte unter einen Hut zu bringen. Die typischen Lössterrassen rund um Gedersdorf und Rohrendorf, die Urgesteinslagen westlich von Krems und im Tal der Krems, das windige Plateau von Stratzing und Gneixendorf mit Lehmböden und die Sediment-, Schotter- und Konglomeratböden am Südufer.

Diesen Wein nehme ich mit auf eine einsame Insel!
Veltliner Kaiserstiege für den Tag und Krug Champagner zum Frühstück

Meine Lieblingskombination von Essen und Wein?
Frischer Spargel und gereifter Neuburger

Horrorszenario: Der Wein ist aus, mit welchem anderen Getränk kann man dich erfreuen?
Tegernseer Bier oder Gin-Tonic :-)

Wenn ich nicht Winzer wäre, wäre ich ...
... Gastwirt mit Leidenschaft 

Das möchte ich noch erreichen: 
Ich bin erst seit vier Jahren Winzer, also da gibt’s so vieles, das ich noch schaffen möchte … aber ein Ziel gilt es jedes Jahr zu erreichen - das „Terroir“, also die Symbiose aus Mensch, Boden und Klima, optimal in die Flasche zu bringen und so meine Rieden und ihre Eigenheiten optimal zu präsentieren.

Mein Motto: 
„Weintrinker sehen gut aus, sind intelligent, sexy und gesund.“ (Hugh Johnson)
  • 20% sparen
Grüner Veltliner Lössterrassen 2017
6.48 Preis statt bisher 8.10 (€ 10.80 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Grüner Veltliner Kremstal DAC 2017
7.92 Preis statt bisher 9.90 (€ 13.20 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 91
  • 20% sparen
Riesling Kaiserstiege Kremstal DAC 2017
9.12 Preis statt bisher 11.40 (€ 15.20 / Liter)
enthält Sulfite

3.5 5 Fachbewertung(en) durch Falstaff
  • 20% sparen
Grüner Veltliner Kaiserstiege Kremstal DAC 2017
9.36 Preis statt bisher 11.70 (€ 15.60 / Liter)
enthält Sulfite

  • Falstaff 93
  • 20% sparen
Riesling Moosburgerin Kremstal DAC Reserve 2016
13.92 Preis statt bisher 17.40 (€ 23.20 / Liter)
enthält Sulfite

4 5 Fachbewertung(en) durch Falstaff und A la Carte Punkte

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen