"Die Zeit von langweiligen und geschmacklosen Gemüsevariationen ist vorbei! Der FAntasie sind sowohl am Teller als auch im Glas keine Grenzen gesetzt!"

Teresa Haas, Dipl. Sommelière | Sake Sommelière


VINORAMA ON TOUR: WEIN UND GEMÜSEKÜCHE
Vom Nebendarsteller zum „Rising Star“- längst wird das Gemüse nicht mehr stiefmütterlich behandelt, hat seinen rechtmäßigen Platz in der Welt der Hauptkomponenten am Teller erreicht. Welche Weine wir am besten dazu trinken und was die Säure damit zu tun hat, das haben wir uns genauer angeschaut!

VOM TREND ZUR LEBENSEINSTELLUNG 
Durch das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein und den anhaltenden veganen/vegetarischen Trend boomt die Gemüseküche wie nie zuvor! Was früher Burger oder Steaks waren, sind heute Avocados, Kichererbsen & Co. Hierbei liegt der Fokus ganz klar auf der ausgewogenen und reichhaltigen Ernährung. Um den maximalen Genuss bei jedem Gericht herauszukitzeln, kommt es auf die Zubereitung der Hauptkomponenten an, unabhängig ob Fleisch oder Gemüse! Ob roh, geschmort, gegrillt, gekocht oder fermentiert – die Welt der Zubereitungsarten ist schier grenzenlos und wirkt sich maßgeblich auf die Wahl der passenden Weinbegleitung aus!

IM WEISSWEIN-HIMMEL 
Das oberste Gesetz in jeder Weinbegleitung ist es, die Aromatik des Essens nicht zu verdecken, sondern zu unterstreichen! Dasselbe gilt für die Veggie-Küche! Damit wir nicht in den sauren Apfel beißen, wählen wir ausbalancierte und vollmundige Weißweine, die auch mit milder Säure glänzen. Besonders zu sehr säurebetonten Komponenten wie Spinat oder Tomate sind Weißburgunder, Chardonnay & Co. ideale Speisenbegleiter! Alles rund ums Bittergemüse brilliert mit feiner Extrakt- oder Restsüße wie gereifter Riesling oder Rotgipfler. Speziell zu Hülsenfrüchten oder Mitgliedern der Kohlfamilie bieten auch „Orange-Weine“ eine spannende Abwechslung abseits des Mainstreams!

WIR SEHEN ROT – ODER AUCH ROSÉ?

Die Zeit, in der Rotwein gepaart mit Gemüse als K.o.-Kriterium galt, ist längst vorbei! Die Röstaromatik der vielfältigen Gemüsesorten ergibt ein wunderbares Fruchtspiel am Gaumen mit den österreichischen Paraderebsorten St. Laurent oder Zweigelt – gerne auch leicht gekühlt! Wie auch beim Fleisch spielt der mineralische Blaufränkisch alle Stücke und begeistert zu Geschmortem oder zu Eintöpfen. Kommen Pilze ins Spiel ist man mit elegantem Pinot Noir immer gut beraten. Aber auch die Welt des Rosés begeistert speziell in Verbindung mit jeglicher Art von Käse!

(ÜBER)SCHÄUMENDE GENUSSWELT

Dass Schaumweine mehr als nur einfache Aperitif-Empfehlungen sind, ist mittlerweile angekommen. Die enthaltene Kohlensäure dient als Geschmacksverstärker und reinigt den Gaumen von zu komplexen Aromen, Fetten oder Milchprodukten. Bei den Schaumweinen können wir somit aus dem Vollen schöpfen! Die umfangreiche Bandbreite von klassischen Sekten, experimentierfreudigen Pet-Nat’s oder den vielfältigen Rosé-Varianten liefert genussvolle Speisenbegleiter.

Ob als Hobbykoch/-köchin oder in der Sternegastronomie – der Trend „Gemüse“ ist längst state-of-the-art geworden und gekommen, um zu bleiben!


"Von aromatischen Weißweinen über mineralische Rotweine bis hin zu spannenden Schaumweinen - das kulinarische 'Perfect Match' wartet auf Sie!"

Teresa Haas, Dipl. Sommelière | Sake Sommelière


Bio
  • 20% sparen
  • Falstaff 91
Alter Rebstock 2021
64 Preis statt bisher 10,80 (€ 14,40 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
  • Falstaff 93
Grüner Veltliner Löss IV Ried Brunnthal 2022
13 12 Preis statt bisher 16,40 (€ 21,87 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Chardonnay vom Berg 2023
10 40 Preis statt bisher 13,00 (€ 17,33 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Pinot Noir Reserve 2022
10 32 Preis statt bisher 12,90 (€ 17,20 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
  • Falstaff 91
Special Blend 2022

Special Blend 2022

Weingut Markus Iro, Gols
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
72 Preis statt bisher 10,90 (€ 14,53 / Liter)
enthält Sulfite

  • 20% sparen
Prosecco Superiore Valdobbiadene DOCG Extra Dry
11 52 Preis statt bisher 14,40 (€ 19,20 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen