"Der vollmundige Grüne Veltliner mit seinem frischen Abgang rundet dieses Geschmackserlebnis harmonisch ab. Auch der Zweigelt passt mit seinen feinen und lebendigen Aromen ganz wunderbar zum geschmorten Lamm!"

Manuel Ressi, Küchenchef
Der Bärenwirt & Der Kleine Bär - Manuel & Claudia Ressi
Hauptstraße 17 | 9620 Hermagor | Kärnten
Tel.: +43 (0) 4282 2052 E-Mail: [email protected] www.baerenwirt-hermagor.at
REZEPT DES MONATS:
KRAINER STEINSCHAF MIT MÖNCHSBART, KRÄUTERNUDELN & RADIESCHEN
ZUTATEN FÜR DAS GESCHMORTE LAMM
ZUBEREITUNG
• 1000 g Lammschulterfleisch (wir nehmen Krainer
   Steinschaf vom benachbarten Bio-Bauern)
• 100 g Sellerieknolle geschält
• 100 g Karotten geschält
• 2 Zwiebeln geschält
• 10 Stück Knoblauchzehen geschält
• ca. 250 ml Portwein
• 3 l Lamm Fond
• Salz, Wacholder, Koriandersamen, Fenchel,
  Lorbeer, Senfsaat, Pfefferkörner, Thymian,
  Rosmarin, etwas Maizena

ZUTATEN FÜR DEN MÖNCHSBART
• 400 g geputzter Mönchsbart
• 100 g Butter
• Salz

Das Lammfleisch salzen und in einem Schmortopf mit etwas Tafelöl beidseitig scharf anbraten. Das Fleisch aus dem Schmortopf nehmen und das Wurzelgemüse darin langsam anrösten. Mit dem Portwein ablöschen und reduzieren lassen. Jetzt mit dem Lamm Fond aufgießen. Das Fleisch und die Gewürze dazugeben und zugedeckt ca. 40 Minuten weich schmoren. Das Fleisch aus dem Saft fangen und die Sauce fein passieren. Zur gewünschten Intensität einkochen und den Thymian und Rosmarin darin ziehen lassen. Mit Maizena binden und das Fleisch darin wieder aufwärmen.

Ergänzen Sie Ihr Gericht gerne auch mit Fleischteilen wie Rücken oder Schlögel, die sie rosa gebraten mit auf den Teller geben.

Den Mönchsbart kurz blanchieren und mit den gekochten Kräuternudeln vermengen. Mit etwas Parmesan abschmecken.

GUTEN APPETIT!

  • 14% sparen
Zweigelt Ried Hallebühl 2016
42 50 Preis statt bisher 49,70 (€ 66,27 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen