Rarität des Monats: Valbuena 5°, Ribera del Duero DO 2007 1

Ribera del Duero, das neue Rotweinmekka Spaniens, punktet mit Weinen von bemerkenswerter Fruchtkonzentration. Im 13. Jahrhundert wurden erstmals umfassendere Weingärten angelegt, einen anhaltenden Aufschwung konnte man ab den 1980er- und 1990er-Jahren feststellen – ein Boom, welcher der Weinwelt so manche Weinikone bescherte. Wie in vielen Regionen Spaniens ist auch in dieser Gegend der Tempranillo der unumstrittene Lokalmatador unter den Rebsorten. Allerdings firmiert er hier unter dem regionalen Namen Tinto Fino.

Valbuena, der legendäre Rotwein des Kult-Weinguts Vega Sicilia, ist eine Hommage an diese Rebsorte. Der ausdrucksstarke Wein ist wie kein anderer von Tinto Fino geprägt. Ein je nach Jahrgang variierender Anteil von Merlot bzw. Cabernet Sauvignon rundet diesen großartigen Wein ab. Die Reben für den Valbuena stammen von sanften Hügeln, deren von Lockersedimenten geprägte Untergrund sein Übriges zur Qualität der Trauben tut.

Valbuena vermittelt einen Eindruck vom Terroir und ist individueller Ausdruck des jeweiligen Jahrgangs. Vergärung und biologischer Säureabbau finden in Edelstahlstanks statt. Es folgen fünf Jahre Reife in neuen und gebrauchten, französischen und amerikanischen Eichenfässern – ein langer, komplexer und genau abgestimmter Reifeprozess. Doch die Wartezeit ist es wert – für einen unvergleichlichen Rotwein!

  • Falstaff 94
  • 14% sparen
"Valbuena" 5°, Ribera del Duero DO 2007
114.90 Preis statt bisher 133.40 (€ 177.87 / Liter)
enthält Sulfite

Fachbewertung(en) durch Falstaff und Guia Penin

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen