Rarität des Monats: St. Laurent Frauenfeld 2011 1

Die Rebsorte St. Laurent ist eine besonders geheimnisvolle. Ihr Ursprung und die Herkunft ihres Namens sind noch immer nicht völlig geklärt. Gewiss ist, dass es sich beim St. Laurent um eine Sorte der Burgunderfamilie handelt, die nicht ganz einfach zu kultivieren ist. St. Laurent benötigt tiefgründige Böden und gute Lagen, um sich voll entfalten zu können, und reagiert empfindlich auf Spätfröste. Wenn er die richtigen Bedingungen - wie in der Thermenregion - vorfindet, dankt er es jedoch mit herausragenden Qualitäten und beeindruckt mit charakteristischem, charmantem Waldbeerbukett.

Auf nicht einmal 2 % der gesamten Rebfläche Österreichs ist diese spannende Rebsorte ausgepflanzt. In der Thermenregion, besonders im Weinland um Tattendorf, kommt dem edlen und raren St. Laurent ganz besondere Aufmerksamkeit zu. Familie Reinisch widmet sich der Sorte seit 1958. Das Frauenfeld ist mit seinen warmen Schwemmlandböden eine der weltweit besten Lagen für die Kultivierung des St. Laurent. Lassen Sie sich diese einzigartige Rarität vom St. Laurent-Spezialisten Johanneshof-Reinisch nicht entgehen - eine wahre Gaumenfreude!


  • A la Carte Punkte 92
  • 12% sparen
St. Laurent Frauenfeld 2011
21.90 Preis statt bisher 24.90 (€ 33.20 / Liter)
enthält Sulfite

Fachbewertung(en) durch A la Carte Punkte , Falstaff , Wine Enthusiast und Falstaff Sortensieger

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen