RARITÄT DES MONATS:

REDIGAFFI 2018 VON TUA RITA

Der Name Redigaffi von Tua Rita genießt schon seit langem Kultstatus unter den italienischen Spitzenweinen. Nicht nur weil er zu den sogenannten Supertoskanern zählt, sondern weil er vor vielen Jahren etwas ganz Außerordentliches schaffte: Als erster italienischer Wein überhaupt erreichte der Jahrgang 2000 von Redigaffi die heißbegehrten 100 Punkte vom Weinkritiker Robert Parker. Der Wein ging damit in die Weingeschichte der Toskana ein.

Das Weingut Tua Rita wurde 1984 vom Ehepaar Rita Tua und Virgilio Bisti gegründet. Es befindet sich in Suvereto, einer kleinen Gemeinde südlich von Bolgheri, im sogenannten Val di Cornia. Heute wird der Betrieb von Ritas und Virgilios Schwiegersohn Stefano Frascolla geführt und umfasst 30 Hektar Rebfläche.

Der Redigaffi besteht zu 100% aus der Rebsorte Merlot und ist nach einem Bach benannt, der in der Nähe des Weinguts fließt. Er ist der Flagship-Wein von Tua Rita und erhält jährlich höchste Bewertungen und Auszeichnungen. Der Jahrgang 2018 zeigt sich aufgrund des etwas kühleren Jahresverlaufs besonders frisch und elegant. Wie immer zeugt der Redigaffi von perfekter Vinifikation und brilliert mit harmonischer Eleganz und fantastischem Reifepotenzial!

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen