Rarität des Monats: Herzblut 2009 1

Eine große Leidenschaft (und daraus machen sie kein Geheimnis) verbindet Heribert und Patrick Bayer: der Wein. Eine Leidenschaft, die mit den Jahren nicht nachgelassen hat. Beide gehen Tag für Tag begeistert ans Werk. An Visionen und Ideen mangelt es Vater und Sohn nicht. Und sie sind sich einig: Weine sollen stolz und charakteristisch ihre Herkunft repräsentieren.

 

Diese Hingabe für den Wein zeigt sich am eindrucksvollsten in einem ganz besonderen Projekt, das mit dem exklusivsten Wein des Weinguts Realität wurde. Nomen est omen, denn dieser Wein – eine Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt, Cabernet Sauvignon – trägt auch einen besonders stolzen Namen, der die Hingabe der beiden Winzer zeigt. „Herzblut“ nennt sich die große Cuvée, die ursprünglich in streng limitierter Zahl und ausschließlich in der Magnumflasche erhältlich war. Mit dem Jahrgang 2009 ist die Cuvée erstmals auch in der 0,75-l-Flasche erhältlich. Ein guter Grund, um sich diese begehrte Rarität des Monats schnell zu sichern. 


  • Falstaff 94
  • 20% sparen
Herzblut 2009

Herzblut 2009

Heribert Bayer, Neckenmarkt
Österreich Österreich 0.75 l | Trocken
89.90 Preis statt bisher 112.70 (€ 150.27 / Liter)
enthält Sulfite

Fachbewertung(en) durch Falstaff

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen