Grüner Veltliner Smaragd "R" 2018 - ein Wein, ein Buchstabe & viel Bedeutung!

Die Herkunft des Grünen Veltliner Smaragd „R“ 2018 vom Weingut Josef Fischer ist der Kreuzberg in der Wachau. Der Weingarten liegt an der nördlichsten Spitze des Dunkelsteinerwaldes und profitiert dort von einer immensen Anzahl an Sonnenstunden am Tag. Die kalten Luftströme des Waldes sorgen außerdem für große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, was wiederum zu einer besonders intensiven Aromaausprägung im Wein führt. Die Rebstöcke dieser Lage sind bis zu 45 Jahre alt und die Weine präsentieren sich allesamt besonders elegant, gut strukturiert und komplex.

Die Trauben für den Grünen Veltliner Smaragd „R“ 2018 wurden ausschließlich mit der Hand und bei kühlen Temperaturen gelesen. Nach der Spontan-Gärung wurde der Wein ein Jahr lang im großen Holzfass auf der Feinhefe gelagert und anschließend unfiltriert in die Flaschen gefüllt.

Der Buchstabe R hat für den Wein und das Weingut gleich mehrere Bedeutungen: R für Rossatz, der Ort an dem sie beheimatet sind, R für Reserve und R für Ridgeback. Denn wer sich das Etikett genauer ansieht, wird einen Fisch erkennen. Geschulte Fischkenner werden auch gleich bemerken, dass dies ein sogenannter Huchen mit einem „Ridge“ ist – also ein Fisch, der einen Kamm am Rücken hat. Genauso wie Weingutshund Leo, ein Rhodesian Ridgeback. Es fügt sich also alles zusammen!
  • Falstaff 94
  • 20% sparen
Grüner Veltliner Smaragd "R" 2018
36 90 Preis statt bisher 46,30 (€ 61,73 / Liter)
enthält Sulfite

Newsletter:
Angebote & Tipps...

sowie wertvolle Informationen rund um das Thema Wein bequem per E-Mail.

Kontakt:
Schreiben sie uns...

und geben Sie uns Ihr Feedback oder stellen Sie Ihre Fragen zu und rund um Vinorama.

Jetzt Vinorama kontaktieren

Teilen

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese Seite von Vinorama!

Vinorama - Auf Facebook teilenVinorama - Auf Google+ teilenVinorama - Auf Twitter teilen